Qualität

Es ist unser Anspruch, unseren Offizieren ein zeitlich und inhaltlich umfassendes und kontinuierlich optimiertes Konzept anzubieten. Unser Qualitätsanspruch: Inhalte und Organisation auf hohem Niveau.

Zeitlich greift dieses Konzept mit dem ersten Kontakt und es reicht bis in die Alumni-Zeit hinein.

Inhaltlich umfasst es die die gesamte Arbeits-, Lern- und Lehrumgebung sowie die Betreuung und den sonstigen Service.Von herausragender Bedeutung für die Qualität des Studiums sind Ihre Dozenten und die von ihnen vermittelten Inhalte.

Ihre Dozenten

Die Dozenten stammen in der Regel aus den beiden Trägerfakultäten und sind als Professorinnen und Professoren in den jeweiligen Fächern tätig, die sie auch im MBA-Studiengang lehren.

Ein großer Teil forscht gemeinsam mit Unternehmen im Rahmen angewandter Projekte, deren Ergebnisse in den Unterricht z. B. in Form von Case Studies eingehen. Die Lehrinhalte werden kontinuierlich an den Stand des jeweiligen Fachgebiets angepasst, wodurch ein starker Aktualitätsbezug erreicht wird.

Ergänzt wird das Dozententeam durch ausgewiesene Professoren anderer, ausgewählter, zum Teil ausländischer Universitäten.

Executives aus der Unternehmenspraxis

Zusätzlich werden im Management erfahrene Executives aus Unternehmen zu Vorträgen über aktuelle Fachthemen sowie zu Trainings eingeladen. Auch im Master Cut (siehe "Aktuelles")  berichten sie von Erfahrungen und geben Karrieretipps.

In diesen Expertenrunden erhalten die Studierenden die Gelegenheit, ein Themengebiet aus der anwenderorientierten Perspektive zu betrachten. Somit wird theoretisches Wissen mit praktischer Umsetzung zu verknüpft.

Galerie ansehen

Kontinuierliche Evaluation

Die externe Qualitätssicherung wird durch die Akkreditierung des Studiengangs gewährleistet. Die Vorgaben der Kultusministerkonferenz für Studiengänge im Rahmen des Bologna-Prozesses sind erfüllt und das Akkreditierungsverfahren bei ACQUIN mit einem sehr guten Ergebnis erfolgreich abgeschlossen.

Die interne Qualitätssicherung wird über ein Evaluationssystem sichergestellt. Anhand eines strukturierten Fragebogens werden sämtliche Lehrveranstaltungen und Dozierenden sowie die Studienorganisation evaluiert.

Die Ergebnisse fließen unmittelbar in die Planungstätigkeiten des Studiengangs ein.

Die Studierendenbetreuung: Beratung in allen Phasen des Studiums

Ein Studium mag noch so gut konzipiert sein, den Erfolg machen jedoch noch weitere Faktoren aus. Besonderes Augenmerk legen wir auf eine professionelle Betreuung. Daher steht ein engmaschiges Netz aus qualifizierten Mitarbeitern den Studierenden in allen Phasen des Studiums beratend zur Seite.

Die Studiengangsleiter beraten die Studierenden in allen akademischen und karrierebezogenen Belangen. Auch wenn es mal Engpässe geben sollte im Studium oder sich vielleicht unvorhergesehene Hürden ergeben, sind sie für Sie da. Sie finden in den meisten Fällen eine individuelle Lösung.

Die  Anlaufstelle in allen administrativen und organisatorischen Fragen ist die Studiengangskoordination. 

Die Dozenten wiederum stehen für offene Fragen aus der Lehre, zu Hausarbeiten oder Leistungseinschätzungen zur Verfügung. Während der Präsenzworkshops werden die Studierenden vor Ort betreut.

Das offene und kooperative Klima gehört zur Philosophie des MBA-Studiengangs. Rasche Rückmeldung auf Anfragen, kurze Wege und offene Türen sowie eine sehr gute Erreichbarkeit sorgen für einen konstruktiven Austausch. Das wird insbesondere durch die kleinen Studierendengruppen und das ausgezeichnete Betreuungsverhältnis ermöglicht.

Noch etwas: Wir pflegen das offene, kameradschaftliche Wort auf gleicher Augenhöhe!